Sonntag, 21. Mai 2017

Grüner Spargel mit Garnelen

und Salzzitrone😋

Das ist ein sooo leckeres Gericht,
das glaubt ihr gar nicht!

grüner Spargel - Garnelen - Salzzitrone - stay at home and enjoy

Na und es paßt ja grad richtig gut,
wo doch Spargelzeit ist
und ich noch von den Salzzitronen was hab.

Für zwei Personen hab ich folgende Zutaten verwendet:

500g grünen Spargel
1 Schalotte
1 EL Olivenöl

10 Riesen-Garnelen
1 TL Zucker
1/4 Salzzitrone
1 EL Sojasauce
1 EL Salzzitronen-Sud
Pfeffer

grüner Spargel - Garnelen - Salzzitronen - stay at home and enjoy

Die Garnelen von der Schale befreien.

Das innere der Salzzitrone herausschneiden,
mit Zucker, Sojasauce und Pfeffer
zu einer Marinade verrühren und die
Garnelen 15-20 Minuten darin marinieren.

Den Spargel waschen, die Enden abschneiden
und in 3-4 cm lange Stücke schneiden.

Die Schalotte vierteln und in feine Ringe schneiden.
Die Schale des Salzzitronenviertels fein würfeln.

grüner Spargel - Garnelen - Salzzitronen - stay at home and enjoy

Die Garnelen aus der Marinade nehmen
und auf einem Sieb abtropfen lassen.
Das Olivenöl in der Pfanne erhitzen
und die Garnelen von beiden Seiten
 kurz darin anbraten.
Aus der Pfanne nehmen und auf einem Teller beiseite stellen.

grüner Spargel - Garnelen - Salzzitronen - stay at home and enjoy

Die Schalotten in die Pfanne geben
und kurz anschwitzen.
Dann den Spargel dazugeben, für 2-3 Minuten braten
und dann mit der Garnelen-Marinade ablöschen.

grüner Spargel - Garnelen - Salzzitronen - stay at home and enjoy

Die Garnelen zum Spargel geben
und noch ca 2-3 Minuten braten,
der Spargel sollte al dente sein.
Abschließen die gewürfelte Salzzitrone dazu geben
und noch 1-2 Minuten ziehen lassen.

grüner Spargel - Garnelen - Salzzitronen - stay at home and enjoy

Dazu kann man Pasta, Reis oder auch Baguette servieren.

grüner Spargel - Garnelen - Salzzitronen - stay at home and enjoy

Habt einen schönen Tag!

Donnerstag, 18. Mai 2017

Da ist man nur mal...

... zwei Tage nicht da 
und schon erkennt man seinen Garten kaum wieder!
So geschehen heute Nachmittag.

Als erstes sind mir der Zierlauch 
und die Akeleien ins Auge gefallen...

Frühling - Allium - Akelei - stay at home and enjoy

Das war 'ne schöne Begrüßung!
Da bin ich dann nur schnell rein,
Käffchen gemacht, Kamera geschnappt
und "zack" war ich wieder draußen
um zu gucken wo was blüht...

Akelei - stay at home and enjoy

 Im Beet neben der Philobank 
stehen Alliümmer.

Allium im Beet bei der Philosophenbank - stay at home and enjoy

Rechts vor der Eisenmuschel
Pholx subulata in verschiedenen Sorten
und eine Götterblume (Dodecatheon meadia)

Frühling - Phlox subulata - Dodecatheon - stay at home and enjoy

Links von der Eisenmuschel blüht eine der 
der ersten Akeleien und Wolfsmilch.

Frühling - Akelei - stay at home and enjoy

Im vorderen Garten unter'm Holunder
steht der Papaver orientale 'Beauty of Livermere'
und hat schon richtig dicke Knospen,
genauso wie die weißen Alliümmer.

Allium - Papaver orientale 'Beauty of Livermere' - stay at home and enjoy

An der Hauseecke am Ende vom vorderen Garten
steht seit dem frühen Frühjahr
der hellgelbe Rhododendron mit Namen 'Goldbukett'.

Frühling - Rhododendron 'Goldbukett' - stay at home and enjoy

Er macht sich da bei den blauen
und gelben Blüten richtig gut.

Frühling - Rhododendron 'Goldbukett' - stay at home and enjoy

Und die kleine Buchenhecke,
die ich im letzten Herbst zwischen Chill-Platz
und dem Kiesbett gepflanzt hab,
hat nun die Blätter entfaltet.

Rotbuchenhecke - stay at home and enjoy

Geraniümmer sind auch wie wild am blühen:
Geranium mac. Espresso
Geranium Roxanne / Jolly Bee
Geranium Springtime mit Viburnum.

Geranium Espresso - Geranium Rozanne - geranium Springtime - stay at home and enjoy

Habt einen schönen Tag!

Sonntag, 14. Mai 2017

Durch den Garten im Mai

Vor ein paar Tagen war es mal so 
richtig schön warm und sonnig.


Ich mal gar nichts gemacht,
nur Sonne und Garten genossen!



Auf dem Weg in den blau-weißen Garten...


Vom Deckchair auf dem Lieblingsplatz am Teich
hatte ich diesen Blick.


Über den Kopfsteinpflaster-Weg 
durch den blau-weißen Garten und unter'm Rosenbogen umgedreht, 
seht ihr den Deckchair auf dem Lieblingsplatz.


Hier ist es windgeschützt 
und ich hab da gesessen, 
bis die Sonne hinter den Bäumen schwächer wurde...


Da bin ich dann in den Strandkorb umgezogen...


Zwischendurch ging's aber noch
durch den vorderen Garten.
Gleich rechts hinter dem Rosenbogen
steht dann die Eisenmuschel...


und von da aus hat man diesen Blick 
in den vorderen Garten.



Den Blick zurück geworfen.


Ja, und dann sind wir schon
beim Buchsgarten angekommen,
wo die Salate und Mangold schon gepflanzt
und Kartoffeln und Erbsen in der Erde versenkt wurden.


Hier steht ja auch die Dekohütte
unter'm Zierapfel (Malus 'Everest').




Die Dekohütte von hinten
habt ihr, glaub ich,
 auch noch nicht gesehen, oder?


Der Rhododendron 'Cunningham's White'
steht vor'm vorderen Garten an der Straße.


und dieser süße Phlox subulata
(Schild ist leider nicht mehr lesbar)
sitzt beim Deckchair am Lieblingsplatz.


Habt einen schönen Tag!

Donnerstag, 11. Mai 2017

Das Rezept mit den Salzzitronen

Hier kommt nun das Pasta-Rezept mit Salzzitrone,
weswegen ich die Zitronen ursprünglich mal eingelegt habe.
Mittlerweile kommen die Salzzitronen
auch an Fisch, Geflügel, Salat oder in Dips,
dazu ein andermal mehr...

Pasta - Garnelen - Salzzitronen

Linguine mit Zitronensauce und Garnelen


Folgende Zutaten benötigt man für zwei Portionen:

Pasta - Garnelen - Salzzitronen

Für die Sauce:

40 g Schalotten
10 g Butter
200 ml Noilly Prat
1 Salzzitrone ( ca. 100g)
200 ml Sahne
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Kurkuma


Für die Pasta:

150g  Linguine


Für die Garnelen:

10 Garnelen
1 EL Öl
10g Butter
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
1 rote Chilischote, eingeritzt
2 Stiele Petersilie, fein gehackt
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
30 ml Limoncello


Die Schalotten werden fein gewürfelt 
und in der Butter glasig gedünstet.

Pasta - Garnelen - Salzzitronen
Den Noilly Prat und die Salzzitrone - in Vierteln - 
dazu geben und offen einkochen lassen.

Pasta - Garnelen - Salzzitronen

Die Sahne dazu geben 
und bei niedriger Energie ebenfalls einkochen lassen.
Abschließend mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer
und Kurkuma würzen.

Pasta - Garnelen - Salzzitronen

Parallel zur Sauce die Linguine in Salzwasser bissfest garen,
abgießen und vom Nudelwasser 150 ml auffangen.
Die Pasta mit dem Nudelwasser sämig einköcheln,
das sie leicht gebunden sind.

Pasta - Garnelen - Salzzitronen

Währenddessen die Garnelen in Öl und Butter langsam anbraten,
den fein gehackten Knoblauch und die eingeritzte Chilischote in die Pfanne geben,
ca. 2-3 Minuten braten und die gehackten Petersilienblättern dazugeben.

Pasta - Garnelen - Salzzitronen

Die Garnelen aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
Die Knoblauch-Petersilien-Mischung mit Salz
und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen,
mit Limoncello ablöschen und stark einkochen.

Die Garnelen und die Kräutermischung
unter die sämigen Linguine mischen.

Pasta - Garnelen - Salzzitronen

Die Salzzitronenviertel eventuell aus der Sauce fischen
und dann die Sauce unter die Pasta mengen.

Pasta - Garnelen - Salzzitronen

Auf zwei Tellern anrichten
und dann guten Appetit! 

Pasta - Garnelen - Salzzitronen

Habt einen schönen Tag!

Sonntag, 7. Mai 2017

Alles anders...

Ja, gefühlt ist dies Jahr alles etwas anders als sonst...

Tulpen Foxtrott

Man sieht zwar an Bäumen, Sträuchern und Stauden, 
daß der Frühling mit Macht kommt,
die Temperaturen sind allerdings eher bescheiden...
und windig ist es!

Tulpen Foxtrott

Hier bei uns hat der Frost nicht so heftig zugeschlagen
- es hat bei mir lediglich die Hortensienaustriebe, 
den wilden Wein und ein Epimedium böse getroffen -
und trotzdem hab ich das Gefühl es hängt alles etwas...

Tulpen Holland chic

Im letzten Herbst hab ich noch hochwichtig
frühblühende Tulpen gesteckt...
Die kommen - bis auf einen Pulk -
 jetzt so langsam in Schwung...


Im Gegensatz dazu sind die mittelfrühen/-späten 
vom Discounter schon am Start...
Da hatte ich im Herbst 2015 100 Zwiebeln versenkt
- 10 davon sind - mit zweimaliger Düngergabe - 
in diesem Frühjahr wieder aufgetaucht, 
der Rest glänzt durch Blattwerk...

Tulpen Kiwanis

Trotzdem ist es schön durch den Garten zu gehen
wo alles kräftig spießt und man schon
den kommenden Blütenflor erahnen kann.

lila Tulpen

Im vorderen Garten ist,
neben gelben Blüten,
auch die orangefarbene Tulpe 'Princess Irene'
zu finden...

Tulpen Princess Irene

... und im Hofbeet geht's richtig bunt zu.😀

Tulpen

Habt einen schönen Tag!