Sonntag, 20. August 2017

Sommerzeit - Grillzeit

Wir grillen ja recht häufig im Sommer 
und damit es nicht langweilig wird,
muß man sich immer mal wieder 
etwas einfallen lassen, 
das man auf den Tisch bzw. Grill bringt.

Gestern war das
gebackener Schafskäse

Gebackener Schafskäse - stay at home and enjoy

Absolut lecker
- wenn man Schafskäse mag - 
und absolut simpel zu machen.

Ihr braucht Schafskäse,
ich nehme ein 200g-Stück 
und teile es für zwei,
ein bis zwei Tomaten,
eine kleine Zwiebel
etwas Thymian.

Gebackener Schafskäse - stay at home and enjoy

Der Schafskäse kommt 
in Alufolie,
wird mit Tomatenscheiben
und Zwiebelringen belegt
und oben drauf kommt ein Zweiglein Thymian

Gebackener Schafskäse - stay at home and enjoy

Die Alufolie um den Schafskäse verschließen
und für ca 15-20 Minuten auf den Grill legen.

Gebackener Schafskäse - stay at home and enjoy

Oder ihr legt den Schafskäse
mit Tomatenscheiben, Zwiebelringen
und Thymianzweig 
in eine kleine Auflaufform 
und backt den Schafskäse für 15-20 Minuten 
bei 180°C im Backofen.

Gebackener Schafskäse - stay at home and enjoy

Guten Appetit!


Habt einen schönen Tag!

Donnerstag, 17. August 2017

Durch den Garten im August

Ich sag euch, hier ist Dschungel!


Hat sicher mit dem etwas häufigerem Regen zu tun,
aber auch damit,
daß ich im letzten Herbst
doch nicht so dezimiert habe
wie es gut gewesen wäre.....
Nun denn, es ist wie's ist!

Kommt mit...

Als ersten einen Blick über die Mauer werfen,
und die Annabelle-Hecke noch einmal sehen.
Die Blütenbälle werden nach und nach braun,
von weitem sieht sie aber noch gut aus, oder?

Durch den Garten im August - stay at home and enjoy


Runter von der Mauer,
weiter geht's...
am Chill-Platz vorbei

Durch den Garten im August - stay at home and enjoy

In Richtung blau-weißen Garten.

Erstmal deinen Blick auf den Lieblingsplatz geworfen...

Durch den Garten im August - stay at home and enjoy

und von da wo ich stand 
hab ich ins Beet am Teich fotografiert....

Ein altes Ackergerät, Phlox Picasso
Stipa tenuissima und ein Judasbaum
wachsen unter anderem hier.

Durch den Garten im August - stay at home and enjoy

Der blau-weiße Garten hat seinen Namen
eigentlich schon längst nicht mehr verdient...


wächst hier doch fast mehr pink- und bordeaux- farbenes
als blaues...


Blau sind zum Beispiel noch die Aster herveyi ,Twilight'


und die Kalimera incisia 'Blue Star'


und meine Achillea 'Tante Stientje'
(die ist allerdings nicht blau),
 ich find sie sooo schön!

Durch den Garten im August - stay at home and enjoy

Noch mal einen Blick zurück

Durch den Garten im August - stay at home and enjoy

bevor es durch den Rosenbogen 
in den vorderen Garten geht...


Blick in den vorderen Garten...
viel ist nicht zu erkennen.

Durch den Garten im August - stay at home and enjoy

Linkerhand ist ja das Haus 
und im Beet gleich links
steht der Perückenstrauch (Cotinus coggygria) 'Royale Purple' 
und davor einiges an rosafarbenen Geraniümmern
und Sedümmern.

Durch den Garten im August - stay at home and enjoy

Durch den Garten im August - stay at home and enjoy


Weiter durch den vorderen Garten und zuückgeguckt
seht ihr die Eisenmuschel 

Durch den Garten im August - stay at home and enjoy

Nun geht's noch Richtung Hof,
einen Blick in den Buchsgarten

Durch den Garten im August - stay at home and enjoy

und auf die Dekohütte geworfen,

Durch den Garten im August - stay at home and enjoy

hier wächst ja die Clematis 'Alba Luxurians.

Durch den Garten im August - stay at home and enjoy

Und den Abschluss macht das Hofbeet,
wo es ganz doll rosa-pinkig zugeht😉

Durch den Garten im August - stay at home and enjoy

Unter anderem mit den Phloxen 'Sherbet Cocktail',
'Brilliant' und 'A. E. Amos'

Durch den Garten im August - stay at home and enjoy

und auch dem Phlox 'Eden's Smile'
und dem Sedum 'Matrona'.

Durch den Garten im August - stay at home and enjoy

 Von der Vogeltränke mußte ich unbedingt 
auch noch ein Foto machen.
Sie steht in einem kleinen Beet 
das den Chill-Platz von der Auffahrt trennt.

Durch den Garten im August - stay at home and enjoy

Habt einen schönen Tag!

Sonntag, 13. August 2017

Sommerabend

Ein lauer Sommerabend
verführt mich immer dazu 
sämtliche Kerzen im Garten anzuzünden.

Sommerabend - stay at home and enjoy

Davon hab ich neulich 
ein paar Fotos gemacht.

Sommerabend - stay at home and enjoy

Ich sitz dann gern in der Philobank.

Sommerabend - stay at home and enjoy


Sommerabend - stay at home and enjoy

Ich könnte auch im Strandkorb sitzen...

Sommerabend - stay at home and enjoy

da ist's auch gemütlich.

Sommerabend - stay at home and enjoy

Die Annabelle-Hecke wird 
von Laternen erhellt. 

Sommerabend - stay at home and enjoy

So schön kann Sommer sein...!

Sommerabend - stay at home and enjoy

 Habt einen schönen Tag!

Donnerstag, 10. August 2017

Balsamico-Senf

Ein Senf den wir sehr gern zu Würstchen 
- speziell Nürnberger Würstchen - essen, 
ist ein Balsamico-Senf.

Balsamico-Senf - stay at home and enjoy

Den hab ich immer in einem bestimmten Geschäft gekauft...
Im letzten Jahr wurde er dort aus dem Sortiment genommen😩.
Wir haben dann andere Sorten Balsamico-Senf ausprobiert,
aber keine schmeckte so, wie der Senf den wir so mochten...


Was blieb mir anderes übrig, 
als selbst zur Tat zu schreiten 
und mich an einem Balsamico-Senf zu versuchen....

Das hat gut geklappt 
und deshalb kommt das Senfrezept 
hier in die Rezept-Sammlung.

Hier also die Zutaten:

Balsamico-Senf - stay at home and enjoy

150g gelbe Senfkörner
50g schwarze Senfkörner
200ml Aceto balsamico
200ml Apfelsaft
80g Honig
4 TL Salz

Die Senfkörner müssen gemahlen werden.
Damit sie nicht zu heiß werden, 
hab ich sie eingefroren 
und dann im Blender zügig
möglichst fein zerschreddert.

Balsamico-Senf - stay at home and enjoy

Balsamico-Senf - stay at home and enjoy


Die restlichen Zutaten werden hinzugefügt
und miteinander verrührt.

Balsamico-Senf - stay at home and enjoy

Anfangs ist die Masse noch recht flüssig,
sie dickt aber mit der Zeit nach.

Den fertigen Senf über Nacht offen stehen lassen.
Am nächsten Tag in Gläser abfüllen.

Balsamico-Senf - stay at home and enjoy

Nun muß der Senf allerdings noch einige Zeit ruhen,
damit sowohl Schärfe als auch Säure abgebaut werden können
und der Senf sein schönes Aroma entwickelt.

Und dann kann's wieder Nürnberger Würstchen geben...

Balsamico-Senf - stay at home and enjoy

Habt einen schönen Tag!

Sonntag, 6. August 2017

Der andere Lieblingsplatz

Mein eigentlicher Lieblingsplatz ist ja 
beim kleinen Teich
mit Blick auf den blau-weißen Garten.

Lieblingsplatz - stay at home and enjoy

In diesem Jahr
 -wir haben hier in Norddeutschland
mal wieder so einen Nicht-Sommer -
ist man fast um jeden Sonnenstrahl dankbar.

Und so ist der neue Sitzplatz mit Strandkorb 
in diesem Jahr mein favorisierter Platz.

Strandkorb - stay at home and enjoy

Er steht wirklich genau richtig 
und wenn ich zum Feierabend 
da noch ein paar Sonnenstrahlen erhaschen kann,

Strandkorb - stay at home and enjoy

vielleicht mit einem Glas Wein,
einer schönen Zeitschrift oder einem guten Buch,
dann ist der Tag für mich gerettet!

Summerfeeling pur - stay at home and enjoy

Von hier hab ich diesen Blick auf den Garten
mit Annabelle-Hecke,

Annabelle-Hecke und Schwengelpumpe im Fass - stay at home and enjoy

auf die Schwengelpumpe im Weinfass

Schwengelpumpe im Fass - stay at home and enjoy

und das Pennisetum "Carley Rose" 
das ich schon mal aus dem Hofbeet geholt,
dezimiert und in einen Topf gesetzt habe,

Pennisetum Carley Rose - stay at home and enjoy

weil das Hofbeet im Herbst zu einem Stellplatz 
umgewandelt werden soll...

Summerfeeling pur - stay at home and enjoy

Auf dem Tisch vor'm Strandkorb erfreut mich 
ein Topf mit Silberblatt (Dichondra) "Silver Falls"

Strandkorb - stay at home and enjoy

- ja ich hab den Namen gefunden😀

Dichondra Silver Falls - stay at home and enjoy

Ich bin echt so'n bisschen verliebt 
in unseren Sonnenplatz...
Könnt ihr das verstehen?

Strandkorb in der Abendsonne - stay at home and enjoy

Habt einen schönen Tag!